Montag, 17. Oktober 2011

4,50 € am Rande

Keine Kommentare:
Es ist der Knaller: heute habe ich über die Probierpioniere eine Ladung Bio-Limoande von Rewe bekommen. Holunder, Kräuter und Zitrone, à 6 mal 500 Ml. Das wäre allein  ja schon nett gewesen, aber es kommt noch besser: auf den Flaschen ist Pfand. Also 4,50 € einfach so am Rande, ich verbuche es als EIngang ins Millionenprojekt. Hoooray.
Apropos "Millionenprojekt". In der Schule ist "Der Besuch der alten Dame" aktuell das Abithema. Damit beschäftige ich mcih nun also auch noch - und stelle fest, dass Geld einen dauerhaft negativ beeinflusst - und zwar vor allem dann, wenn man es nicht hat. Denn dann wird man bereit, sich auf krumme bis kriminelle Geschäfte einzulassen. Möglicherweise sollte ich mich auch diesem Ansatz ncoh einmal widmen, insbesondere, weil hier ein Forum wäre, um meinen künftigen Abischülern eine Beispielinterpretation zu liefern, die sie sich dann selbst erstöbern könnten.....
Wir werden sehen. heute freue ich mich jedenfalls über den unerwartetet Geldeingang. Läuft doch, die Sache ;-)